Tai Chi-Wanderstab im Yang-Stil – Seminar an der vhs-Erlangen



Der 128cm lange Wanderstab gehört zu den kaum bekannten Übungsgeräten im Tai Chi. Er diente einst Reisenden auch als wirkungsvolle Waffe zur Selbstverteidigung. …

Das Holz ist stark und unbiegsam, die Übungen sind schwungvoll und sehr belebend. Vermittelt werden Grundübungen sowie „Seidenweber“-Übungen für feine, verbindende Bewegungen und
das Fa-Jing (Entladungskraft), zudem wird an der klassischen Tai Chi-Wanderstabform geübt.

Stäbe werden gestellt, Lehr-DVDs können erworben werden.