24er-Peking-Form 2008 mit Fächer



Anlass dieses Seminars war das 25-jährige Jubiläum der Tao Academy und die Verbundenheit zu K.-Dietmar Halbach, einem Meister der ersten Stunde des traditionellen  Kung Fu in Deutschland. 24 Teilnehmer wurden zusammen von Andrew, Ingo und Viktor in die „24er-Peking-Form 2008“ in der Ausführung mit einem Fächer eingeführt. Auch Besuch stellte sich ein. Ein Kollege aus „alten Zeiten“, Detlef Leppkes, entbrachte uns persönlich seinen Gruß.

In diesem Lehrgang wurde eingeführt in die „24er-Peking-Form 2008“ in der Ausführung mit einem Fächer. Zuvor wurden Grundübungen unterrichtet, die den Umgang mit einem Fächer vertraut machten. Das Üben mit einem Fächer, der einst auch als Waffe geführt wurde, gehört zu den schönsten Übungsmethoden im Tai Chi Chuan. Die weitausgreifenden, anmutigen Bewegungen und ein charakteristisches Tönen beim Öffnen und Schließen des Fächers faszinieren sowohl den Betrachter als auch den Übenden selbst.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Teilnahmegebühr beträgt als „25 Jahre Tao Academy“-Jubiläums-Freundschafts-Sonderpreis nur 25,- € pro Person!