32er-Tai Chi-Schwertform



Stuart Barnes gemeinsam mit der Tao Academy
Anmeldung unter
cathotel@arcor.de oder 040 / 6780316

Seminarort:
Ballett-Studio Gaby Holz, Moltke Allee 3, 22926 Ahrensburg

Das Schwert ist die berühmteste Übungswaffe im Tai Chi und begeistert insbesondere durch die Schönheit und Anmutigkeit der Bewegungsformen. Die Übungspraxis mit dem Tai Chi-Schwert entwickelt ein bewegliches Handgelenk und eine bewegliche Taille.

Heutzutage dient das Training mit den alten Waffen vornehmlich als Methode der Selbsterfahrung und gutes Mittel zur Entwicklung von Kraft und Geschicklichkeit. Eine Waffe zu halten und Ihrer Eigenart entsprechend zu führen kräftigt allmählich die Muskulatur in Händen, Armen und Rumpf.
In diesem Seminar werden sowohl Grundübungen vermittelt, die den Umgang mit dem Schwert vertraut machen, als auch die Schwertform des Yang-Systems in 32 Bildern gelehrt. Die 32er-Tai Chi-Schwertform ist die am weitesten verbreitete Schwertübungsfolge. Die dargelegte Version bezieht sich in der Ausführung der Bilder auf die alte Bildart der (54er-) Ursprungsform und wird in der alten Schrittart des Yang-Stils ausgeführt.