Welttag für Tai Chi & Qi Gong 2009



Bei allerschönstem Wetter versammelten wir uns auch dieses Jahr wiederum im Friedrich-Wilhelm-Park, direkt neben dem Hauptbahnhof. Nach anfänglichen Statements zur Lage und Sache standen „Warmmachen“ und das von uns ausgewählte Thema in „Theorie und Praxis“ auf dem Programm: Die „8“, die absolute Glückszahl der alten Chinesen und die erstmalige Preisgabe der „Tai Chi-Qi Gong-Yin/Yang-Achtsamkeits-Glücksformel“ mit sofortigen Einsichten und Anwendungsübungen.
Nach Vorführungen der 24er-„Peking“-Form, modifiziert nach alter Schrittart, und der „24er-Peking-Form 2008“ mit einem Fächer ging es zu Fuß am Kanal entlang zum „Brunch“ in netter Runde in eine Gastronomie direkt am Hafen.