Seminar – 42er-Tai Chi- Doppel-Keulen



Das Üben mit den stumpfen, hölzernen Keulen ist anders als das Üben mit Schneidewaffen, die Klingen und eine Spitze haben. Die Keulen, auch Stäbe, Knüppel, kurze Stöcke oder Schlagstöcke genannt, muten als eigenständige Waffen innerhalb des großen Arsenals der traditionellen chinesischen Kampf- und Übungskünste zumeist weniger martialisch an.

Weitergehende Informationen zur 42er-Doppel-Keulenform findet Ihr unter „Lehr- & Übungs-DVDs“.