Qigong-Kugeln (Paar)

Baoding-Kugeln

!

Der gesundheitsfördernden Übungspraxis mit den Qi Gong-Kugeln wird magische Heilkraft und Nutzen nachgesagt. Sie geht schriftlich bis auf das 2. - 3. Jahrhundert vor Christus zurück. Zumeist paarweise in einer oder beiden Händen, aber auch als Trio oder im Quartett ließen Künstler, Gelehrte, selbst chinesische Kaiser die Kugeln rotieren. ...

Qi Gong-Kugeln aus Chrom

500-02
!
Qi Gong-Klangkugeln aus Chrom im Kästchen
Das Qi Gong-Kugelset, auch  Baodingkugeln genannt, besteht aus zwei Kugeln mit unterschiedlichem Klang. Dabei erzeugt die eine einen hohen Ton, symolisiernd das Weibliche (Yin), und die andere einen tiefen Ton, der das Männliche (Yang) symbolisiert. Ursprünglich wurden diese Klänge auch als Phönix- bzw. Drachen-Ruf bezeichnet.

Qi Gong-Kugeln Motiv: Yin /Yang

503-05
!
Qi Gong-Klangkugeln Yin / Yang im Kästchen
Der gesundheitsfördernden Übungspraxis mit den Qi Gong-Kugeln wird magische Heilkraft und Nutzen nachgesagt. Sie geht schriftlich bis auf das 2. - 3. Jahrhundert vor Christus zurück. Zumeist paarweise in einer oder beiden Händen, aber auch als Trio oder im Quartett ließen Künstler, Gelehrte, selbst chinesische Kaiser die Kugeln rotieren.

Qi Gong-Kugeln Motiv: Drache

507
!

Qi Gong-Klangkugeln Dracheim Kästchen,
Ø 40 mm

Das Qi Gong-Kugelset, auch  Baodingkugeln genannt, besteht aus zwei Kugeln mit unterschiedlichem Klang. Dabei erzeugt die eine einen hohen Ton, symolisiernd das Weibliche (Yin), und die andere einen tiefen Ton, der das Männliche (Yang) symbolisiert.

Qi Gong-Kugeln Motiv: Bambus

510
!
Qi Gong-Klangkugeln Bambus im Kästchen,
Ø 40 mm
Der gesundheitsfördernden Übungspraxis mit den Qi Gong-Kugeln wird magische Heilkraft und Nutzen nachgesagt. Sie geht schriftlich bis auf das 2. - 3. Jahrhundert vor Christus zurück. Zumeist paarweise in einer oder beiden Händen, aber auch als Trio oder im Quartett ließen Künstler, Gelehrte, selbst chinesische Kaiser die Kugeln rotieren.

Qi Gong-Kugeln Motiv: Schriftzeichen

514
!

Qi Gong-Klangkugeln Schriftzeichen im Kästchen,
Ø 45 mm

Das Qi Gong-Kugelset, auch  Baodingkugeln genannt, besteht aus zwei Kugeln mit unterschiedlichem Klang. Dabei erzeugt die eine einen hohen Ton, symolisiernd das Weibliche (Yin), und die andere einen tiefen Ton, der das Männliche (Yang) symbolisiert. Ursprünglich wurden diese Klänge auch als Phönix- bzw. Drachen-Stimme bezeichnet.