Tai Chi & Qigong-Seminare 2012

"24er-Peking-Form 2008/10" mit den 13 Tierspielen

!
Seminarthema 01/2012
"24er-Peking-Form 2008/10" (WHV)
mit den "13 Tierspielen" (Shi San Dan Shih):
Meditative Leibarbeit, Grundübungen und Arbeit an der Form
Samstag, 11. Februar von 11 Uhr bis 19 Uhr

Die "13 Tierspiele" (Shi San Dan Shih) sind alte Übungen und gehen zurück auf Yang, Lu-Chan, dem legendären Begründer des Yang-Stil Tai Chi Chuan. Die 13 Tiere sind:

Löwe, Schlange, Elster, Affe, Bär, Kröte, Drache,
Kranich, Wildkatze, Tiger, Wildpferd, Hahn, Phönix ...

"Kolibri Seminare Nord" in Kaltenkirchen

!

Anmeldung: Andreas Oldekamp in Kaltenkirchen
www.praxis-für-bewegung-und-stille.de
oder 04191/ 957235
Samstag, 03. März

10 - 13:30 Uhr: "Die Wilde 13"-Fächerform & Grundübungen
15 - 18:00 Uhr: Schlaf-Qigong                      

Lange 108er-Tai Chi Chuan Form

!
Seminar vom 10.03.2012

Lange 108er-Tai Chi Chuan-Form:
Erde, Himmel, Mensch
Prinzipienarbeit, Arbeit an der Form & Anwendungen
Samstag, 10. März von 11 Uhr bis 19 Uhr

Lange Tai Chi-Säbelform

!
Seminar am 12.04.2012

Lange-Tai Chi-Säbelform im Yang-Stil (WHV)
Grundübungen und Arbeit an der Form
Samstag, 14. April von 11 Uhr bis 19 Uhr

32er-Tai Chi-Schwertform

!

32er-Tai Chi-Schwertform im Yang-Stil, alte Bildart
Grundübungen & Arbeit an der Form
Dienstag (Feiertag), 01. Mai von 11 Uhr bis 17 Uhr

Stuart Barnes gemeinsam mit der Tao Academy
Anmeldung unter
cathotel@arcor.de oder 040 / 6780316

Seminarort:
Ballett-Studio Gaby Holz, Moltke Allee 3, 22926 Ahrensburg

24er-"Peking"-Form mit Partner

!
Seminarthema 05/2012

24er-”Peking”- Form mit Partner (San Shou)
Arbeit an der Partnerform(!) & Partnerübungen
Samstag, 12. Mai von 11 Uhr bis 19 Uhr

68er-Tai Chi-Langstock-Form

!
Kuchen zum Seminar

Tai Chi-Langstockübungen im Yang-Stil (WHV)
Grundübungen und Arbeit an der Form
Samstag, 16. Juni von 11 Uhr bis 19 Uhr

Wasserwellen-Qigong (Liuhebafa Quan)

!
Andrew, Ingo, Otto, Huaxiang, Andreas
Otto Carstens & Meister Huaxiang Su
Am 6. Juli 2012 besuchten wir ein Seminar im Wasserwellen-Qigong, das dem Liuhebafaquan / Liu Ho Ba Fa Chuan entstammt. Herr Su war wieder auf Einladung von Andreas Oldekamp in Kaltenkirchen und wird in der deutschen Sprache von Jahr zu Jahr immer besser. Otto Carstens, der Qigong im "Lichte der Neuen Phänomenologie" unterrichtet und seit vielen Jahren mit Herrn Su bekannt ist, konnte nach begrifflicher Klärung die eigenleibliche Wahrnehmung während der Übungen vermitteln: "Spüren", chinesisch "Gan Jue Dao".
Auf dem Foto von rechts nach links:
Andrew Dabioch, Ingo Schmitt, unser Freund Otto Carstens, Meister Su und Andreas Oldekamp

Auf Schloss Hundisburg vom 08. - 14. Juli 2012

!
Rückschau 2012
4. Festival der asiatischen Bewegungskünste
auf Schloss Hundisburg

Vielen Dank an Monika Schrader, Uwe Behrens und
Beata Gärtner für die vielen Fotos!

68er-Tai Chi-Speer-Form

!

68er-Tai Chi-Speer-Form
Grundübungen und Arbeit an der Form
Samstag, 15. September von 11 Uhr bis 19 Uhr (WHV)

3. Teil der langen 108er-Tai Chi Chuan-Freihandform der Mensch

!

Lange 108er-Tai Chi Chuan-Freihandform:
3. Abschnitt” Der Mensch“
Grundübungen, Anwendungen und Arbeit an der Form
Samstag, 13. Oktober von 11 Uhr bis 19 Uhr (WHV)

Dem Ausüben der Kunst des Tai Chi Chuan liegt das Erlernen und Praktizieren von Formen zugrunde, den "Schattenboxübungen". Die in diesem DVD-Programm gelehrten Übungsfolgen entstammen der langen Freihandform des alten Yang-Systems nach Yang, Cheng-Fu.

Yin/Yang-Rückenschule

!
“Yin/Yang-Rückenschule”
Samstag, 20. und Sonntag, 21. Oktober

vhs-Erlangen gemeinsam mit der Tao Academy
Anmeldung & Info unter
www.vhs-erlangen.de (in Kürze)
(Unter Suchen "Dabioch" oder "Schmitt" eingeben!)

Die "Yin-Yang-Rückenschule"
... ist eine sanfte, tiefenwirksame Übungsmethode, welche über einen reinen körperlich-gymnastischen Effekt mit nachhaltig anhaltenden Ergebnissen hinausführt. Nach der Lehre der chinesischen Medizin (TCM) ist die Vorderseite des Körpers in "Yin" und die Rückseite in "Yang" eingeteilt.

Wasserwellen-Qigong mit Otto Carstens

!
Die Wasserwellen-Torte

Das daoistische Wasserwellen Qigong
nach Meister HuaXiang Su in unserem Alltag

mit Andrew Dabioch & Ingo Schmitt (Tao Academy Wilhelmshaven)
& Otto Carstens (Yangsheng Büdelsdorf)

Samstag, 3. November von 12 Uhr bis ca. 18 Uhr (WHV)

Das sogenannte Wasserwellen Qigong ist abgeleitet aus dem Liuhe Bafa Quan, einer Bewegungskunst ohne sichtbaren Partner. Die Bewegungen sind leicht, fließend und wellenartig, aber auch - ähnlich wie das Wasser - sehr kräftig und unausweichlich.
In diesem Seminar werden Andrew & Ingo beginnen und mit den Teilnehmern die 9 Ausdrucksformen des daoistischen Wasserwellen Qigong nach Meister HuaXiang Su einüben. Danach wollen wir diese mit Otto Carstens in Achtsamkeit üben und  zugleich prüfen, ob sich uns durch einfache Besinnung Neues erschließt. ...

Hsing-I Chuan

!
Hsing-I Chuan (Xing Yi Quan),
Grundlagen & 5 Wandlungen/Elemente, Anwendungen
Samstag, 17. November von 11 Uhr bis 19 Uhr (WHV)

Das Hsing-I Chuan (Xing Yi Quan) ist die älteste der sogenannten "Inneren Kampfkünste" der traditionellen chinesischen Übungskultur. Hsing und I bedeuten in etwa "Form/Bewegung/Gestalt" und "Geist/Wille/Absicht/Vorstellung". Die Übungen werden (fast) immer vorwärts laufend ausgeführt. ...

15er-Tai Chi-Seidenweber-Ball-Form - Seminar

!
15er-Tai Chi-Seidenweber-Ball(Kugel)-Form,
Seidenweber-Grundübungen und Arbeit an der Form
Samstag, 8. Dezember von 11 Uhr bis 19 Uhr (WHV)

In diesem Seminar wird eine aus alten Überlieferungen heraus neu kreierte Ball- bzw. Kugel-Form gelehrt. Diese Form hat 15 Bilder und ist in 3 Abschnitte eingeteilt:

Seide spinnen, Brokate weben, Kugeln rollen ...