Schnelles Tai Chi Chuan / Dynamisches Tai Chi Chuan

Schnelles Tai Chi Chuan

In der langsamen Übungsversion des Tai Chi Chuan werden die Wahrnehmung für das Chi entwickelt, die Struktur das Körpers und der Atmung aufgebaut und die meditative Kraft geschult - grundlegende Aspekte des Tai Chi Chuan als Gesundheitsübung und Kampfkunst. In der schnellen Version, der dynamischen Ausführung des Entladens, wird der Ursprung des Tai Chi Chuan als Kampfkunst, als "Innere Kampfkunst", deutlicher.

Schnelles Tai Chi Chuan I: Grundübungen & Einführung Dynamische 108er-Form

Jetzt
1020
!
Schnelles Tai Chi Chuan I:
Grundübungen & Einführung Dynamische 108er-Form
Das Tai Chi Chuan wurde im Westen insbesondere durch die langsamen, meditativen Bewegungsformen bekannt. Die langsame Übungsversion ist die Grundlage für das Tai Chi Chuan als Gesundheits- und Meditationsübung, bildet aber zugleich die Grundlage und Kraftquelle für das Tai Chi Chuan als Kampfkunst.

Hat der Übende seine Bewegungsformen erlernt und ein gewisses Maß an Reife in den Übungsprinzipien erlangt, so ist es an der Zeit, auch das schnelle, dynamische Tai Chi Chuan anzugehen, das sogenannte "Entladen". ...

Schnelles Tai Chi Chuan II: Fortsetzung Dynamische 108er-Form

Jetzt
1021
!
Schnelles Tai Chi Chuan II:
Fortsetzung Dynamische 108er-Form
In der langsamen Übungsversion des Tai Chi Chuan werden die Wahrnehmung für das Chi entwickelt, die Struktur das Körpers und der Atmung aufgebaut und die meditative Kraft geschult - grundlegende Aspekte des Tai Chi Chuan als Gesundheitsübung und Kampfkunst. In der schnellen Version, der dynamischen Ausführung des Entladens, wird der Ursprung des Tai Chi Chuan als Kampfkunst, als "Innere Kampfkunst", deutlicher. ...

Schnelles Tai Chi Chuan III: Grundübungen & Dynamische 24er-"Peking"-Form

Jetzt
1022
!
Schnelles Tai Chi Chuan III:
Grundübungen & Dynamische 24er-"Peking"-Form
Beim schnellen Tai Chi Chuan, dem sogenannten "Entladen", wird über die innere Energetik Kraft freigesetzt in äußerlich sichtbare Form und Wirkung. Die impulsartige, auf kurzem Wege aufgebaute Kraft wird scharf und klar in die Technik hineingegeben. Die Bewegungsart gleicht der Bewegung eines Peitschenhiebes oder eines Pfeiles, der von der Sehne eines Bogens schnellt. Diese Kraft wird "Fa-Jing" genannt. ...

Schnelles Tai Chi Chuan IV: Tung's dynamische Version

Jetzt
1023
!
Schnelles Tai Chi Chuan IV:
Tung's dynamische Version
Der Yang-Stil des Tai Chi Chuan, der die Grundlage für das in dieser Videothek gelehrte Tai Chi Chuan bildet, ist insbesondere durch den Einfluß des Meisters Yang, Cheng-Fu die bekannteste und am weitverbreitetste Übungsart des Tai Chi Chuan. Yang, Cheng-Fu entkleidete die bisherigen Yang-Versionen um die schnellen Entladungsbewegungen und schuf eine Übungsmethode, die sowohl der Gesundheitspflege und Meditation, als auch dem Tai Chi Chuan als Kampfkunst gerecht wurde. ...